Akademie für
Fremdsprachen GmbH
private Fachschule

Deutschkurse

Lietzenburger Str. 102 - 10707 Berlin
Sony Center Berlin, Potsdamer PlatzBrandenburger Tor in BerlinReichstag in Berlin
post@akafremd.de - tel 030 88 66 33 93 - fax 030 88 66 33 94

Häufige Fragen zu unseren Deutschkursen!

Deutschkurs im Überblick - Preise und Zeiten

Zeit

Montag bis Freitag, 9.15 - 12.30, bzw. 12.45 - 15.55 Uhr, 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Beginn

Anfängerkurse in der Regel am ersten Werktag eines Monats. Mit Vorkenntnissen, jederzeit

Dauer

A1, A2, B1 ca. 2 Monate pro Stufe

 

B2, C1, C2 ca. 3 Monate pro Stufe

Teilnehmer

mindestens 6, maximal 12

Einstufung

durch Test (Mo-Fr 8.45 - 19.00 Uhr) und unverbindliches einmaliges Gasthören

Prüfungen

Prüfung zu den Sprachzeugnissen Grundstufe B1.2, Mittelstufe I B2.2, Mittelstufe II C1.2, Oberstufe C2; Vorbereitung auf DSH, TestDaF und GDS, Übersetzerprüfung zusammen mit Englisch, Französisch oder Spanisch

Dozenten

Unsere Dozenten sind Deutsche mit abgeschlossenem Universitätsstudium und umfangreicher Unterrichtserfahrung

Anmeldungen

für Anfängerkurse rechtzeitig vor Beginn, mit Vorkenntnissen jederzeit

Gebühren

300 € pro Monat

Ermäßigung

2 Monate 580 €

 

3 Monate 840 €

 

4 Monate 1.080 €

 

5 Monate 1.300 €

 

6 Monate 1.500 €

Einschreibgebühr

(einmalig) 5 €. Die Gebühren sind für die Dauer der Einschreibung bei Anmeldung zu zahlen

Lehr- und Arbeitsbücher

pro Kursstufe, also für 3 Monate, kosten etwa 30,- €. Für das zusätzliche Unterrichtsmaterial entstehen Ihnen keine Kosten.

Nach oben

Wie groß sind die Klassen?

Damit die Kursteilnehmer viel Gelegenheit erhalten, sich aktiv einzubringen und ihre Sprechfertigkeit zu üben, ist die Teilnehmerzahl unserer Deutschkurse begrenzt. Jede Klasse hat 6 - 12 Teilnehmer.

So können wir auf alle unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse eingehen.

Nach oben

Was für Teilnehmer besuchen die Kurse?

Die Teilnehmer, die an unserer Schule in Berlin einen Deutschkurs belegen, kommen wirklich aus aller Welt. 2016 waren die folgenden Nationen stärker vertreten:

Syrien

2,9%

Spanien und Lateinamerika

2,5%

Russland

2,4%

Italien

1,8%

Frankreich und Schweiz

1,6%

Türkei

1,5%

Polen

1,2%

China

0,2%

Die Altersgruppen im gleichen Zeitraum weisen folgende Verteilung auf:

16 - 19

7%

20 - 24

18%

25 - 30

37%

31 - 40

21%

Ab 41

15%

Nach oben

Nach welchen Methoden wird im Unterricht gearbeitet?

Wir arbeiten weitgehend nach der kommunikativen Methode, die darauf zielt, die Teilnehmer möglichst schnell zu eigenständigen Äußerungen in der Zielsprache zu ermutigen. Gleichzeitig werden die grammatischen Strukturen vermittelt, um den Studierenden von Anfang an die deutsche Sprache transparent zu machen. Dazu gehören für uns auch die Regeln der Intonation und Lautbildung als unverzichtbare Voraussetzungen für Hör- und Aussprachefähigkeit.

Unsere Dozenten haben ein philologisches Universitätsstudium abgeschlossen und verfügen über umfangreiche Unterrichtserfahrung.

Für den Unterricht stehen Recorder, OHP und ein Videoraum zur Verfügung.

Nach oben