Akademie für
Fremdsprachen GmbH
private Fachschule

Deutsch-Prüfung

Lietzenburger Str. 102 - 10707 Berlin
Sony Center Berlin, Potsdamer PlatzBrandenburger Tor in BerlinReichstag in Berlin
post@akafremd.de - tel 030 88 66 33 93 - fax 030 88 66 33 94

Wir bereiten auf folgende Deutsch-Prüfungen vor

DSH

DSH steht für "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber"

Freie Universität Berlin (FU), Humboldt Universität Zu Berlin (HU), Technische Universität Berlin (TUB), Universität Der Künste Berlin (UDK), Universität Potsdam, Prüfung zum Nachweis deutscher Sprachkenntnisse; nur für ausländische Studienbewerber(!), allgemeinsprachlich

TestDaF

Für ausländische Studienbewerber aller Fachrichtungen

Welche Deutsch-Prüfungen kann man an unserer Sprachschule ablegen?

Am Ende der Kurse Grundstufe 2 (B1), Mittelstufe 1 (B2), Mittelstufe 2 (C1) und Oberstufe (C2) sind Sie vorbereitet, die Prüfung für das entsprechende Sprachzeugnis bei uns abzulegen. Mit dem Zeugnis der Mittelstufe 1 können Sie sich um die Zulassung zum Studienkolleg bewerben, mit dem Zeugnis der Mittelstufe 2 um einen Studienplatz bzw. die Zulassung zur DSH.

Unsere Deutsch-Prüfungen finden immer am letzten Dienstag und Mittwoch jeden Monats statt.

Sie können zu jedem Zeitpunkt einen qualifizierten Weiterbildungsnachweis erhalten, der über Ihren Kursbesuch und Kenntnisstand Auskunft gibt.

Preise und Termine

Prüfung*

Extern

Intern**

Feste Termine

Andere Termine

Grundstufe 2 / B1

70 €

50 €

Vorletzter Di. + Mi. des Kalendermonates

Auf Anfrage

Mittelstufe 1 / B2

80 €

60 €

Letzter Di. + Mi. des Kalendermonates

Auf Anfrage

Mittelstufe 2 / C1

80 €

60 €

Letzter Di. + Mi. des Kalendermonates

Auf Anfrage

Oberstufe / C2

130 €

110 €

Auf Anfrage

 

*  Zur Prüfung bitte einen gültigen Pass oder Ausweis mitbringen. Vor jeder Anmeldung zu einer Prüfung soll man einen kostenlosen Einstufungstest machen.

** Für Studenten der Akademie für Fremdsprachen

Muss ich eine Prüfung ablegen?

Nein. Die Prüfungen sind freiwillig. Sie können auch ohne Prüfung in das nächsthöhere Kursniveau wechseln und einen qualifizierten Weiterbildungsnachweis über Ihren Kenntnisstand erhalten.

Wie wird in den Kursen auf die Sprachprüfungen der Universitäten vorbereitet?

Grundstufe

Die Kurse der Grundstufe 1 und 2 vermitteln die Grundkenntnisse der Deutschen Sprache. Die Schüler werden befähigt, sich in Alltagssituationen sprachlich zu behaupten und mit einfachen Texten umzugehen. Dazu gehören der Erwerb eines Grundwortschatzes und die Beherrschung der Grundstrukturen der Grammatik.

Mittelstufe

Die Kurse der Mittelstufe 1 und 2 bereiten gezielt auf die Sprachprüfungen der Universität vor. Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit Texten, schriftliche Textproduktion, schriftliche und mündliche Wiedergabe, freier Ausdruck. Ferner werden die Grammatik in differenzierter Form eingehend wiederholt und die wissenschaftssprachlichen Strukturen erarbeitet.

Oberstufe

Die Oberstufe bereitet auf Prüfungen des Goethe-Instituts vor. Sie richtet sich auch an Studienbewerber, die beim TestDaF das Niveau TDN 5 erreichen müssen, bzw. bei der  DSH das Niveau DSH-3, bei dem mindestens 82 Prozent der Anforderungen erreicht sein müssen.